Schuppendeckung mit eingebundenen Kehlen und Schiefer von Theis Böger

Eine sehr schöne Villa am Elbufer von Hamburg. Dachfläche von fast 450m² mit alter Reetdeckung wird von uns jetzt in feiner Schieferdeckung umgedeckt. Viele sind traurig weil das Reet wegkommt doch es geht nicht anders weil der Standort für Reetdächer nicht optimal ist. Zu wenig Wind und Sonne lassen das Reet nicht austrocknen und so vergammelt es regelrecht innerhalb von 20 Jahren. Der Bauherr hat die richtige Entscheidung getroffen und sich für den langlebigen Schiefer entschieden. 

Hier die Bilder:

Ein erstes Video: